info@novakugyved.hu    +36 (72) 336576  | Als ungarischer Rechtsanwalt stehe ich Ihnen mit Rat und Tat bei.

Blog

Das Genfer Abkommen feiert seine 70 Jahren

  2020-01-21

Das Genfer Abkommen ( convention du Genéve pour l' Amélioration du sort des blessés et des malades Dans le forces armés des campagnes ) ist am 12. August 1949 in Genf in der Schweiz unterfertigt worden.

Das Abkommen besteht eigentich aus vier Konventionen . Es geht um Regelungen verschiedenen Themen wie die Verwundeten und Kranken der bewaffneten Kräfte im Felde , dann die Verwundeten, Kranken und Schiffbrüchigen der bewaffneten Kräfte zur See, sowie die Kriegsgefangen und die Zivilpersonen in Kriegszeiten. Die Konvention bezüglich der Zivilpersonen verbietet die Bombardierunng die Gesundheits- und Bildungszentren in einem Land, wo ein Krieg geführt wird.

Das Genfer Abkommen ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des geltenden internationalen Rechtes.

Die Konventionen wurden bis zum heutigen Tag von 196 Staaten unterzeichnet. Das Genfer Abkommen ist an dem Staat Schweiz deponiert worden. Diese Abkommen ist im Jahre 1949 von dem Roten Kreuz pilotiert worden ; das Abkommen kann fortdauernd von dem Internationalen Kommité vom Roten Kreuz kontrolliert werden . Das Komitee von Roten Kreuz überwacht ununterbrochen bis zum heutigen Tag über das Abkommen die alleinige Aufsicht.

Die Effizienz des Abkommens kommt stets zur Geltung , denn im Gründungsjahr waren die möglichen zukünftigen militärischen Auseinandersetzungen weitgehend in Betracht genommen worden. Es ist Fakt : im Jahre 2017 gab es ein Ergänzungsvorschlag im Bezug der Cybersicherheit. Da die Organisation CCIR keine neue Konvention für notwendig hielt , haben die betroffenen gruppierten Firmen miteinander im Jahr 2018 ein ein sog. „ Tech Accord „ abgeschlossen.

Im Monat Mai 2019 hat die Stadt Genf eine Erklärung unter den Titel „ Déclaration de Genève „ gefällt, wonach die Menschenrechte auch auf dem hohen See geschützt werden sollen. Die geschützte Zonen sind die internationale Gewässer die keinen Staaten angehören. Die Annahme der Verfügung über den Schutz der Menschenrechte auf dem hohen See wurde von dem ONG Human Rights unterstützt.

  Blog

Das Genfer Abkommen feiert seine 70 Jahren

Das Genfer Abkommen ( convention du Genéve pour l' Amélioration du sort des blessés et des malades Dans le forces…

Nationalniederlassungsgenehmigung in Ungarn

Aufgrund des Gesetzes No. I. vom Jahre 2007 hat man in Ungarn die Begriffskategorie " Nationalniederlassungsgenehmigung…

  Vergütungsvereinbarung in…

In Ungarn unterliegen Anwaltshonorare keiner Gebührenordnung ; Mandant und Rechtsanwalt können miteinander in der Höhe der Vergütung frei vereinbaren. Bei einer Auftragserteilung müssen der Mandant und der Rechtsanwalt in dem Inhalt des Auftrags…

  Info

Zivilrecht, Immobilienrecht, Firmenrecht, Arbeitsrecht. Als ungarischer Rechtsanwalt stehe ich Ihnen mit Rat und Tat bei.

Pécs ügyvéd - Iparosház - Ingatlanjog, cégjog, polgári jog
Map